Produkt

99% Dipropylenglykolmonomethylether (DPM) CAS 34590-94-8

Kurze Beschreibung:

Produktname: Dipropylenglykolmonomethylether

 
CAS: 34590-94-8

MF: CH3OC3H6OC3H6OH
 
Note : 99%min

Produktdetail

Produkt Tags

Produktbeschreibung

Produktname: Dipropylenglykolmonomethylether

 
CAS: 34590-94-8
MF: CH3OC3H6OC3H6OH 
 
Note : 99%min

Spezifikation

Propylenglykolmonomethylether-Reihe (PM, DPM)
Artikel Propylenglykolmonomethylether (PM) Dipropylenglykolmonomethylether (DPM)
CAS 107-98-2 34590-94-8
Molekularformel CH3O(CH3)CHCH2OH CH3OC3H6OC3H6OH
Aussehen Farblose und transparente Flüssigkeit (Premium Grade) Farblose und transparente Flüssigkeit (Industriequalität) Farblose und transparente Flüssigkeit

 

Reinheit (GC)%≥ 99,5 99,0 99,0
Destillationsbereich (℃ /760mmHg) 117,0-125.0 120,0-136,0 180,0-195,0
Feuchtigkeit (KF) %≤ 0,1 0,1 0,1
Säure (als HAC)%≤ 0,01 0,02 0,01
Spezifisches Gewicht (d420) 0,921±0,005 0,921±0,005 0,950±0,005
Farbe (Pt-Co)≤ 10 10 15
Verpackung und Transport 190KGS/Fass Gefährliche Chemikalien 200KGS/Trommel Übliche Chemikalie

Anwendung

PN:
Anwendung in der Beschichtung: PM, wenig giftig und stark löslich, wird häufig als Lösungsmittel und Haftvermittler von Tinte, Lackbeschichtung und Wasserlack verwendet. Es eignet sich für Benzol-Propylen-Emulsion, Propylen-Alkensäure-Emulsion und deren Dispersionsfarben, die sich durch eine Verringerung der Beschichtungstemperatur, eine Beschleunigung der Kohäsion und einen guten Zustand der Beschichtung auszeichnen.
Anwendung in Pestiziden: PM wird hauptsächlich als Zwischenprodukt von Metolachlor für Unkrautbekämpfungsmittel und als Suspensionsmittel von Pestizidemulsionen verwendet.
Andere Anwendungen: PM kann als Frostschutzmittel für Kraftstoff, Reiniger, Extraktor und Erzbehandlungsmittel für Nichteisenmetalle verwendet werden. Darüber hinaus kann es als organisches Synthesematerial, Farbstoff für Färbereien und Textilien und als Lösungsmittel für Spinnöl verwendet werden.

DPM wird als Lösungsmittel für PVC-Stabilisator, Nitrocellulose, Ethylcellulose, Polyvinylacetat, Lösungsmittel für Lacke und Farbstoffe sowie als Bestandteil von Bremsflüssigkeit verwendet Es kann als Lösungsmittel von Druckfarbe, Emaille, Schneidflüssigkeit und Betriebsöl verwendet werden; als Haftvermittler von Wasserlacken (normalerweise durch Mischen verwendet); als aktives Lösungsmittel von Wasserlacken; als Lösungs- und Haftvermittler von Haushalts- und Industriereinigern, Fett- und Lackentferner, Reiniger für Metall und harte Oberflächen; als Basislösungsmittel und Kupplungsmittel Siebdrucktinte vom Lösungsmitteltyp; als Lösungsmittel und Haftvermittler von Küpenfärbetextilien; als Haftvermittler und Hautpflegemittel in kosmetischer Formulierung; als Stabilisator von Pestiziden und Koagulationsmittel von Bodenaufhellern.

 

 


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreibe hier deine Nachricht und schick sie uns